Der Liegenschaftszins

Der Liegenschaftszins dient als Zinssatz der Immobilienbewertung und zeigt das Verhältnis zwischen den Einnahmen aus der Liegenschaft und dem Kaufpreis an. Damit ist der Liegenschaftszinssatz eine wichtige Größe bei der Wertermittlung von Immobilien im Ertragswertverfahren. Damit lassen sich jene Objekte bewerten, mit welchen Renditeabsichten erzielt werden. Er kommt also vor allem zum Tragen, wenn Mietshäuser…
Weiterlesen
Spezialimmobilien bewerten - Eine Aufgabe für Experten

Bewertung von Spezialimmobilien erfordert Fachwissen

Spezialimmobilien bewerten: detailliertes Fachwissen ist hier von besonderer Wichtigkeit Mit einem Verkehrswertgutachten für Spezialimmobilien wird der Wert einer Immobilie rechtssicher festgestellt. Es gibt verschiedene Verfahren, mit denen Experten die Immobilienwerte berechnen. Dabei ist es vergleichsweise einfach, für Ein- und Mehrfamilienhäuser oder Eigentumswohnungen den Verkehrswert festzustellen. Geht es jedoch darum, ein Verkehrswertgutachten für Spezialimmobilien zu erstellen,…
Weiterlesen
Verkehrswert berechnen - Was ist Ihr Haus wert?

Verkehrswert berechnen – Was ist mein Haus wert?

Verkehrswert berechnen – so gewinnt man Aufschluss über den möglichen Wert einer Immobilie Es gibt verschiedene Anlässe, den Verkehrswert für eine Immobilie berechnen zu lassen. Zunächst ist die Wertermittlung von Haus und Grundstück bei jeder Art von Eigentumsübertragung notwendig. Das ist vor allem beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie der Fall. Darüber hinaus sind die…
Weiterlesen
Beleihungswert einer Immobilie - maßgeblicher Faktor bei der Vergabe von Krediten

Der Beleihungswert als entscheidende Größe bei der Kreditvergabe

Mit dem Beleihungswert einer Immobilie können Kreditgeber errechnen, wie hoch der Kreditbetrag ist und zu welchen Konditionen sich eine Immobilie beleihen lässt. Der Wert hat damit Einfluss auf die Gesamtfinanzierung. Er wird noch vor der Kreditvergabe von einer Bank berechnet. Durch die Berechnung können Kreditgeber ermitteln, ob sie im Falle einer Zwangsversteigerung das Geld voraussichtlich…
Weiterlesen
Einheitswert berechnen - Maßzahl für die Ermittlung von Steuern

Einheitswert berechnen: Maßzahl für die Ermittlung von Steuern

Immobilieneigentümer sind daran interessiert, den Einheitswert zu berechnen, weil dieser die Bemessungsgrundlage für verschiedene Steuern ist. Basierend auf dem Einheitswert wird die Grundsteuer, die von Immobilieneigentümern jährlich gezahlt werden muss, ermittelt. Mit einem Aufkommen von mehr als 14 Milliarden Euro pro Jahr ist die Grundsteuer für Städte und Gemeinden eine wichtige Einnahmequelle. Außerdem verwenden die…
Weiterlesen
Bodenrichtwert - Welche Auswirkung hat die Wertermittlung auf den Verkehrswert?

Bodenrichtwert: Wertermittlung und Auswirkung auf den Verkehrswert

Bodenrichtwert – Einfluss auf die Wertermittlung und den Verkehrswert von Immobilien Die Wertermittlung des Bodenrichtwerts erfolgt auf Grundlage von Paragraph 8 der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmowertV) und den Paragrafen 193 ff. des Baugesetzbuches (BauGB). Der Bodenrichtwert, angegeben in Euro je Quadratmeter, ist die wichtigste Determinante des Grundstückswerts und somit wesentlicher Faktor bei der Bestimmung des Verkehrswerts einer…
Weiterlesen

Marktwert einer Immobilie ermitteln

Der Marktwert einer Immobilie ist der Wert, der aktuell auf dem Immobilienmarkt erzielt werden kann. In Fachkreisen wird dieser Marktwert als Verkehrswert bezeichnet und im Rahmen einer professionellen Immobilienbewertung berechnet. Es stehen verschiedene Berechnungsverfahren zur Verfügung, und es bedarf eines hohen Maßes an Erfahrung und Expertise, um diesen Wert korrekt zu berechnen. Wie wird der…
Weiterlesen

Abweichungen

Die Bewertung mit Vergleichsgrundstücken ist zwar komfortabel, jedoch nicht immer möglich. Sogenannte wertbeeinflussende Merkmale können zu Abweichungen des zu bewerteten Grundstücks führen. Um diese Problematik zu lösen, müssen unterschiedliche Faktoren berücksichtigt werden. Meist ist es nicht möglich, einen Preisvergleich anhand von Bodenwerten oder Vergleichsgrundstücken vorzunehmen. Die wertbeeinflussenden Merkmale, also die qualitativen Eigenschaften, weichen in aller…
Weiterlesen

Deduktive Bodenwertermittlung

Zur deduktiven Bodenwertermittlung werden folgende Parameter herangezogen: Bodenordnungskosten (Vermessung, Grundbuch, Notar), Infrastrukturkosten, Erschließungsausbaukosten (Gemeindeanteil mind. zehn Prozent), Wert von etwaigen unentgeltlich verfügbaren Erschließungsflächen sowie gegebenenfalls Zu- und Abschläge. Die deduktive Bodenwertermittlung dient dazu, den Verkehrswert von warteständigem Bauland ermitteln zu können, beispielsweise bei einer Umlegung.
Weiterlesen
Menü
Consent Management Platform von Real Cookie Banner