Ertragswertverfahren zur Immobilienbewertung

Das Ertragswertverfahren dient der Ermittlung des Immobilienwertes von Objekten mit Renditeerwartung. Es zählt neben dem Vergleichswertverfahren und dem Sachwertverfahren zu den drei anerkannten Verfahren zur Wertermittlung von Immobilien. Die gesetzliche Grundlage bildet § 17 der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV). In welchen Fällen wird das Ertragswertverfahren angewandt? Mit dem Ertragswertverfahren lässt sich der Wert von Immobilien ermitteln, mit…
Weiterlesen