Bebauungsplan

In einem Bebauungsplan wird genau und rechtlich verbindlich geregelt, wie ein Grundstück bebaut werden darf. Aus dieser Festsetzung ergeben sich dann auch die Nutzungsmöglichkeiten der Flächen, die nicht bebaut werden dürfen. Für die Aufstellung eines Bebauungsplans ist die jeweilige Gemeinde zuständig. Diese legt per Satzung fest, welche Art von Nutzung erlaubt ist. Damit handelt es…
Weiterlesen

Flächen

Flächen werden so unterteilt, wie es ihrer Nutzung entspricht. Als Summe aller Ebenen eines Grundrisses von einem Bauwerk wird die Brutto-Grundfläche (BGF) gebildet, die sich in die Konstruktionsgrundfläche (KGF) und in die Netto-Grundfläche (NGF) unterteilt. Nicht zur Brutto-Grundfläche zählen Hohlräume, die konstruktionsbedingt als solche ausfallen (beispielsweise Hohlraum über abgehängten oder in belüfteten Dächern), sowie nicht…
Weiterlesen
Menü