Rauminhalt

Der Rauminhalt, definiert in der DIN-Norm 277, wird neben der Grundfläche zur Wirtschaftlichkeitsberechnung (Kauf-/Mietpreise, Herstellungskosten) und zur Nutzungsfähigkeit benötigt. Rauminhalt wird synonym zum Volumen genutzt und wird bei Gebäuden, Gebäudeteilen, Bauwerken und Teilen von Bauwerken angewendet. Beim umbauten Raum wird häufig die DIN 277/1950 angewendet, wenngleich diese Norm bereits durch den Bruttorauminhalt (BRI) ersetzt worden…
Weiterlesen
Menü