Nießbrauch im Wohnrecht

Nießbrauch und Wohnrecht: Wohnen bleiben nach Eigentümerwechsel

Nießbrauch – Wie ist das Nutzungsrecht an Immobilien geregelt? Beim Verschenken und Vererben einer Immobilie stellt sich die Frage, ob ein Nießbrauch oder Wohnrecht eingeräumt wird. Häufig entscheiden sich die Eigentümer für eine Schenkung zu Lebzeiten, um den Erben die Erbschaftssteuer zu ersparen. Dabei ist es empfehlenswert, den Wert einer Immobilie durch eine Immobilienbewertung eines…
Weiterlesen

Nießbrauch

Das komfortable Recht des Nießbrauchs wird in § 1068 BGB geregelt. Hierbei wird ein lebenslanges Wohnrecht und zusätzlich der Nutznieß im Grundbuch fixiert. So behält der Nießbraucher auch den wirtschaftlichen Besitz und kann damit eine Vermietung und Verpachtung vornehmen und die Einnahmen selbst behalten. Er ist jedoch nicht mehr Eigentümer der Immobilie und kann diese…
Weiterlesen
Menü