Vermietung an Angehörige - das sollte beachtet werden

Vermietung an Angehörige: Was muss beachtet werden?

Vermietung an Angehörige: Diese Aspekte sollten beachtet werden Bei einer Vermietung an Angehörige sollten Sie einiges bedenken, um keine steuerlichen Nachteile zu erleiden. Wenn Sie eine Wohnung vermieten möchten, liegt es nahe, Angehörige als Mieter auszuwählen, denn damit sind für beide Seiten Vorteile verbunden. Als Vermieter kann man davon ausgehen, dass die Wohnung pfleglich behandelt…
Weiterlesen
Zwangsversteigerung von Immobilien

Zwangsversteigerung von Immobilien

Zwangsversteigerung von Immobilien: eine Ausweg aus den Schulden? Die Zwangsversteigerung wird als letzte Möglichkeit genutzt, um die Ansprüche von Gläubigern zu befriedigen. Gelingt es nicht, Geldforderungen auf anderem Weg einzutreiben, wird das Immobilienvermögen herangezogen und auf dem Wege der Zwangsversteigerung liquidiert. Dieses Vollstreckungsverfahren ist immer die schlechteste aller Optionen, denn dabei wird meist ein wesentlich…
Weiterlesen
Smart Building - Immobilien der Zukunft

Smart Building: Immobilien der Zukunft

Smart Building: So intelligent sind Immobilien der Zukunft Smart Building ist die Bezeichnung für eine Gebäudeautomation durch digitale Vernetzung von Zweckgebäuden wie Einkaufzentren, Büro- und Logistikgebäuden. Der Begriff Smart Home bezeichnet demgegenüber die Nutzung intelligenter Technologien in privat genutzten Gebäuden. Die Übergänge zwischen Smart Home und Smart Building sind beispielsweise bei Mietshäusern fließend, und der…
Weiterlesen
Bodenrichtwert - Welche Auswirkung hat die Wertermittlung auf den Verkehrswert?

Bodenrichtwert: Wertermittlung und Auswirkung auf den Verkehrswert

Bodenrichtwert – Einfluss auf die Wertermittlung und den Verkehrswert von Immobilien Die Wertermittlung des Bodenrichtwerts erfolgt auf Grundlage von Paragraph 8 der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmowertV) und den Paragrafen 193 ff. des Baugesetzbuches (BauGB). Der Bodenrichtwert, angegeben in Euro je Quadratmeter, ist die wichtigste Determinante des Grundstückswerts und somit wesentlicher Faktor bei der Bestimmung des Verkehrswerts einer…
Weiterlesen
Reallast - Einfluss auf die Immobilienbewertung

Reallast: Einfluss auf die Immobilienbewertung

Reallast – Ihr potenzieller Einfluss auf die Immobilienbewertung Mit dem Begriff Reallast wird das Recht bezeichnet, das einer Person gewährt, wiederkehrend Leistungen aus einem Grundstück zu beziehen. Da dieses dingliche Recht des Begünstigten auch im Grundbuch verbindlich eingetragen ist, schränkt es die Nutzung der betreffenden Immobilie ein. Es hat deshalb einen entscheidenden Einfluss auf den…
Weiterlesen
Grundstückspreise - Tipps für die Wertermittlung

Grundstückspreise: Tipps für die Wertermittlung

Grundstückspreise: Tipps für eine genauere Wertermittlung Die Grundstückspreise steigen in vielen Regionen Deutschlands, denn aufgrund des derzeitigen Baubooms ist die Nachfrage nach unbebauten Grundstücken groß. Steigende Quadratmeterpreise führen dazu, dass die Kosten für das Grundstück einen größeren Einfluss auf die gesamten Baukosten haben. Es stellt sich die Frage, wie man den Grundstückswert ermitteln kann. Um…
Weiterlesen
Wasserschaden - Elementarschaden in Haus und Wohnung

Was sollte man bei einem Wasserschaden unternehmen?

Ein Wasserschaden im Haus ist mit viel Arbeit, Ärger und hohen Kosten verbunden. Im Ernstfall ist schnelles Handeln erforderlich, um den Wasserschaden zu begrenzen und die Folgen so schnell wie möglich zu beseitigen. Meist ist ein Rohrbruch die Ursache von Wasserschäden, und je länger es bis zur Entdeckung dauert, desto verheerender können die Folgen sein.…
Weiterlesen
Kontaminierter Boden - So schützen Sie sich beim Grundstückskauf

Kontaminierter Boden: Wie schützt man sich beim Grundstückskauf?

Kontaminierter Boden: Schutz bei Grundstückskauf – aber wie? Kontaminierter Boden ist mit Schadstoffen belastet, die Überreste der Industrialisierung sind oder durch den verantwortungslosen Umgang mit Chemikalien in den Boden gelangten. Die Zahl der Verdachtsflächen ist groß und liegt in Deutschland bei 380.000. Leider sieht man dem Grundstück in den meisten Fällen nicht an, dass der…
Weiterlesen
Nießbrauch im Wohnrecht

Nießbrauch und Wohnrecht: Wohnen bleiben nach Eigentümerwechsel

Nießbrauch – Wie ist das Nutzungsrecht an Immobilien geregelt? Beim Verschenken und Vererben einer Immobilie stellt sich die Frage, ob ein Nießbrauch oder Wohnrecht eingeräumt wird. Häufig entscheiden sich die Eigentümer für eine Schenkung zu Lebzeiten, um den Erben die Erbschaftssteuer zu ersparen. Dabei ist es empfehlenswert, den Wert einer Immobilie durch eine Immobilienbewertung eines…
Weiterlesen
Wer eine Gewerbeimmobilie privat nutzen möchte, muss sich darüber informieren, ob es erlaubt ist.

Gewerbeimmobilie privat nutzen: Was ist erlaubt?

Nicht immer ist es erlaubt, eine Gewerbeimmobilie privat zu nutzen Wer eine Gewerbeimmobilie privat nutzen möchte, muss einiges beachten. Besonders in Ballungsgebieten fragen sich Immobilieneigentümer, ob es möglich ist, dass man die Gewerbeimmobilie als Wohnung nutzen darf. Unternehmer versuchen auf diese Weise die eigenen Kosten möglichst gering zu halten. Das betrifft häufig Start-Ups, die in…
Weiterlesen
Menü