Wertermittlungsrichtlinie: Grundlage für die Ermittlung von Verkehrswerten

Wertermittlungsrichtlinien bilden die rechtlichen Grundlagen, um Marktwerte von Immobilien zu berechnen. Diese Richtlinien ergänzen die Immobilienwertverordnung (ImmowertV). Der Gesetzgeber verfolgt damit das Ziel, dass bei der Immobilienbewertung sowohl betriebswirtschaftliche als auch juristische und bautechnische Faktoren einbezogen werden. Der Verkehrswert soll möglichst realistisch festgelegt werden. Denn er bildet die Basis für die Festsetzung von Verkaufspreisen und…
Weiterlesen

Was ist eine Baulast?

Eine Baulast ist eine Verpflichtung des Grundstückseigentümers gegenüber der Baubehörde. Es handelt sich dabei um die öffentlich-rechtliche Einschränkung der Bebaubarkeit oder anderweitigen Nutzung von Grundstücken. Die Verpflichtung entsteht durch die Abgabe einer entsprechenden Erklärung des Eigentümers und wird im Baulastenverzeichnis vermerkt. Das Baulastenverzeichnis wird außerhalb des Grundbuchs bei der Bauverwaltung geführt. Rechtliche Basis ist das…
Weiterlesen
Menü