Unsere Immobiliensachverständigen verfügen über Kompetenz und Erfahrung

Immobiliensachverständiger Andreas Ruof bei einer Immobilienbewertung

Der EU-zertifizierte Immobiliensachverständige Andreas Ruof bei einer Immobilienbewertung

Die Wertermittlung von Immobilien ist eine äußerst komplexe Dienstleistung, für die besondere Fachkenntnisse und viel Erfahrung nötig sind. Leider sind die Berufsbezeichnungen „Immobiliensachverständiger“ und „Immobiliengutachter“ nicht gesetzlich geschützt. So kann auch jemand mit langer Erfahrung in dem Bereich eine Immobilienwertermittlung durchführen. Allerdings kann hier die Qualität nicht garantiert werden. Für Sie als Auftraggeber ist dies problematisch, denn nicht immer wird die Immobilienbewertung von einem Gutachter für Immobilien angefertigt, der über ausreichende Qualifikationen verfügt.

Ein nicht korrekt ermittelter Verkehrswert stellt ein großes Vermögensrisiko dar. Daher ist es wichtig, vorab sorgsam den richtigen Berater auszuwählen. Unsere Wertgutachter erfüllen im Hinblick auf ihre Expertise höchste Kriterien. Sie sind optimal darin geschult, den Immobilienwert professionell zu ermitteln und in einem gerichtsfesten Gutachten zu dokumentieren.

Welche Qualifikationen benötigt ein Immobiliensachverständiger, um Immobilienwerte zu ermitteln? Diese Frage soll kurz zu Ihrer Orientierung beantwortet werden und Ihnen die Entscheidung erleichtern, von unseren Wertgutachtern einen Immobilienwert ermitteln zu lassen. Sowohl für private als auch für gewerbliche Immobilien finden Sie in unserem Kompetenzteam den passenden Gutachter für Ihre Immobilien.

Welche Qualifikationen benötigen Immobiliensachverständige?

Die Qualifikationen, die ein Wertgutachter benötigt, kann man auf unterschiedlichen Wegen erwerben. Wenn Sie jedoch einen Nachweis für eine umfassende Qualifikation als Immobiliensachverständiger haben möchten, ist eine Zertifizierung sinnvoll. Auf EU-Ebene ist die Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 die höchste anerkannte Qualitätssicherung, die man als Gutachter für Immobilien erreichen kann. Damit hat man das Recht erworben, den Titel „EU-zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten“ zu führen. Diese Zertifizierung wird in Fachkreisen der nur in Deutschland üblichen öffentlichen Bestellung und Vereidigung von Sachverständigen gleichgesetzt.

Wenn ein Sachverständiger für Immobilienbewertung über folgende Qualifikationen verfügt, können Sie sich darauf verlassen, dass er einen korrekten, gerichtsfesten Immobilienwert ermitteln wird:

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012
  • öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger
  • Kenntnis regionaler Besonderheiten
  • Erfahrung durch erfolgreich durchgeführte Bewertungen

Ein gemäß der EU-Norm zertifizierter Immobiliensachverständiger übernimmt somit auch Aufgaben als gerichtlicher Immobiliengutachter und erfüllt bei seiner Tätigkeit höchste Qualitätsstandards. Durch zusätzliche Ausbildungen qualifizieren sich die Wertgutachter dafür, den Immobilienwert auch für gewerbliche Immobilien zu ermitteln. Auch für eine Tätigkeit als Sachverständiger für Schimmelpilzerkennung, -bewertung und -sanierung bedarf es einer zusätzlichen Ausbildung. Informationen über notwendige Sanierungsmaßnahmen erleichtern die Entscheidung und schützen vor unkalkulierbaren Risiken.

Das Kompetenzteam der Ruof Immobilienbewertung

Im Folgenden nutzen wir außerdem die Gelegenheit, Ihnen die Menschen vorzustellen, die unser Kompetenzteam bilden. Sie tragen dazu bei, dass wir hervorragende Referenzen zu bieten haben, von denen Sie sich ebenfalls auf dieser Website überzeugen können. Neben den Haupteinsatzgebieten im Saarland mit Saarbrücken, Hessen mit Frankfurt am Main, Bayern mit Nürnberg, Neumarkt in der Oberpfalz und Umgebung, sowie Teile von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg.

In unserem Sachverständigenbüro für die Immobilienbewertung versammeln wir die Fachkompetenz von den folgenden qualifizierten Immobiliensachverständigen:

  • Andreas Ruof, Geschäftsführer
  • Matthias Kirchner
  • Gabriela Keil
  • Thomas Bösl
  • Bernd A. Binder

Andreas Ruof – EU-zertifizierter Immobiliensachverständiger

Andreas Ruof ist Geschäftsführer dieses Sachverständigenbüros und EU-zertifizierter Immobiliensachverständiger. Mit dieser höchsten international und national anerkannten Qualifikation arbeitet er erfolgreich im Bereich der gerichtlichen Sachverständigentätigkeit. Herr Ruof übernimmt die Aufgaben als Sachverständiger und ist ein kompetenter Ansprechpartner für alle Belange von Erbauseinandersetzungen bis Zugewinnausgleichen bei Scheidungen. Aufgrund einer Spezialausbildung übernimmt Herr Ruof auch Wertgutachten für gewerbliche und Spezial-Immobilien. Das umfasst unter anderem:

  • bebaute Grundstücke mit Wohn- und Geschäftshäusern
  • Büro- und Verwaltungsgebäuden
  • Gewerbehallen wie Lager-, Produktions- und Logistikhallen
  • Produktions-, Versand- und Industriegebäuden und Industrieanlagen
  • Verbrauchermärkte, Einkaufszentren, Supermärkte, Kaufhäuser
  • Betriebsstätten, Werkstätten, Baumärkte
  • Krankenhäuser, Pflegeheime
  • Autohäuser und Tankstellen
  • Hotels, Gaststätten, Ladenlokale
  • Sonder- und Spezialimmobilien wie Schlösser, Burgen etc.

Wir bieten Ihnen für anerkannte und gerichtsfeste Gutachten unsere höchste international und national anerkannte Qualifikation (personengebunden): nach DIN EN ISO/IEC 17024:2012 EU-zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten.

Darüber hinaus verfügt Herr Ruof über die Qualifikation, als Sachverständiger für Schimmelpilzerkennung, -bewertung und -sanierung. Diese Qualifikation wurde vom TÜV – Rheinland zertifiziert.

In unserem Sachverständigenbüro finden Sie die passenden Ansprechpartner für alle Belange der Immobilienbewertung. Das Einsatzgebiet unserer Immobiliensachverständigen sind große Teile des süddeutschen Raums. Dabei vor allen Dingen das Saarland mit Saarbrücken, Hessen mit Frankfurt am Main, Bayern mit Nürnberg, Neumarkt in der Oberpfalz und Umgebung, sowie Teile von Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Ein Kompetenzteam hochqualifizierter Wertgutachter nimmt sich Ihrer Aufträge gerne an. Sie können sicher sein, dass unsere Gutachter für Immobilien durch konsequente Weiterbildung immer auf dem neuesten Wissensstand sind. Sie kennen sich optimal mit aktuellen Änderungen der Gesetze und Verordnungen aus und berücksichtigen diese, wenn sie den Immobilienwert ermitteln. Lernen Sie uns kennen und wir erstellen Ihnen das passende Angebot für Ihren individuellen Bedarf.

Matthias Kirchner
Matthias Kirchner - Immobiliensachverständiger

Immobiliensachverständiger

Schwerpunkte von
Matthias Kirchner:

Immobilienbewertung, Immobilien Due Diligence, Research, Projektentwicklung, Portfoliobewertungen


Herr Kirchner ist Wertgutachter mit den Spezialgebieten Immobilien Due Diligence, Research, Projektentwicklung sowie Portfoliobewertungen. Er verfügt über fundiertes Wissen im Bereich der An- und Verkaufsprüfung von Immobilien.

Gabriela Keil
Gabriela Keil - Immobiliensachverständige

Immobiliensachverständige

Schwerpunkte von
Gabriela Keil:

Immobilienbewertung, Gutachten bei Schimmelpilzbelastungen


Frau Keil ist eine Spezialistin für die Immobilienbewertung von privaten Immobilien. Die Erstellung von Gutachten bei Schimmelpilzbelastungen macht einen weiteren Bereich ihrer Tätigkeit als Gutachterin für Immobilien aus.

Thomas Bösl
Thomas Bösl - Immobiliensachverständiger

Immobiliensachverständiger

Schwerpunkte von
Thomas Bösl:

Immobilienbewertung, Gutachten bei Schimmelpilzbelastung


Herr Bösl ist Gutachter für Immobilien und erstellt gerichtsfeste Gutachten für private Immobilien. Er verfügt außerdem über die Kompetenz als Gutachter bei Schimmelpilzbelastung und sorgt dafür, dass Sie Ihre Rechte durchsetzen können.

Welche Serviceleistungen sollte der Immobiliengutachter erbringen?

Ein vereidigter Sachverständiger oder ein zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung wird Ihre Immobilie sorgfältig beurteilen. Dabei wird er alle Dokumente einsehen und sich mit Grundriss, Bauzeichnung aber auch den Einträgen des Grundbuchs ein Bild über die Immobilie verschaffen. Darüber hinaus wird ein Sachverständiger für Immobilien bei einem Vor-Ort-Termin den Zustand der Immobilie genauestens beurteilen. Außerdem fließen regionale Faktoren in die Bewertung ein. Sie erhalten ein Komplettgutachten, in dem der Immobiliengutachter den Verkehrswert detailliert begründet und alle Faktoren auflistet. Auf Wunsch übernehmen unsere Immobiliengutachter auch die zeitraubenden Behördengänge. Sie müssen dann lediglich im Vorfeld der Immobilienbewertung den Auszug aus dem Grundbuch und die Pläne besorgen. Um alle anderen Unterlagen kümmert sich unser kompetenter Service. Bei der Bewertung einer gewerblichen Immobilie übernimmt der Immobiliengutachter auch eine beratende Funktion hinsichtlich der geplanten Investitionen.

Welche Serviceleistungen sollte der Immobiliengutachter erbringen?

Ein vereidigter Sachverständiger oder ein zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung wird Ihre Immobilie sorgfältig beurteilen. Dabei wird er alle Dokumente einsehen und sich mit Grundriss, Bauzeichnung aber auch den Einträgen des Grundbuchs ein Bild über die Immobilie verschaffen. Darüber hinaus wird ein Sachverständiger für Immobilien bei einem Vor-Ort-Termin den Zustand der Immobilie genauestens beurteilen. Außerdem fließen regionale Faktoren in die Bewertung ein. Sie erhalten ein Komplettgutachten, in dem der Immobiliengutachter den Verkehrswert detailliert begründet und alle Faktoren auflistet. Auf Wunsch übernehmen unsere Immobiliengutachter auch die zeitraubenden Behördengänge. Sie müssen dann lediglich im Vorfeld der Immobilienbewertung den Auszug aus dem Grundbuch und die Pläne besorgen. Um alle anderen Unterlagen kümmert sich unser kompetenter Service. Bei der Bewertung einer gewerblichen Immobilie übernimmt der Immobiliengutachter auch eine beratende Funktion hinsichtlich der geplanten Investitionen.

Sachverständiger für Immobilien – für jeden Bedarf der passende Experte

Neben einem Sachverständigen für Immobilien gibt es weitere wichtige Experten, die ggf. im Rahmen einer Immobilienbewertung hinzugezogen werden können. Ein Baugutachter zum Beispiel ist Spezialist für die Aufdeckung von Baumängeln und verfügt deshalb über eine besondere Ausbildung und die entsprechende technische Ausstattung. Baugutachter helfen Ihnen, Ihre Rechte gegenüber Baufirmen zu vertreten. Des Weiteren sollten Sie einen Baugutachter beauftragen, wenn Sie über den Kauf einer bestimmten Immobilie nachdenken und befürchten, dass diese verdeckte Mängel aufweist. Investieren Sie lieber Geld in einen Baugutachter, als nachher festzustellen, dass die Immobilie viel weniger wert ist.

Des Weiteren kann es sinnvoll sein, einen Sachverständigen für Schadstoffbelastung oder Schimmelbefall zu beauftragen, um sich vor unliebsamen Überraschungen zu schützen. Die Sachverständigen stellen nicht nur Mängel fest, sondern informieren Sie auch über den konkreten Sanierungsbedarf. Darüber hinaus gibt es für jedes Gewerk am Bau spezielle Sachverständige, beispielsweise für vorbeugenden Brandschutz oder alle Fragen rund um das Thema Heizung.

Sollte auch bei Neubauten ein Sachverständiger für Immobilien beauftragt werden?

Sie sind auf jeden Fall auf der sicheren Seite, wenn vor dem Kauf einer Immobilie ein Sachverständiger für Immobilienbewertung ein Gutachten erstellt. Auch ein Neubau kann aufgrund von Baumängeln oder regionalen Besonderheiten einen anderen als den vermuteten Verkehrswert haben. Ist beispielsweise in unmittelbarer Nähe zur Immobilie der Bau einer Schnellstraße geplant, kann das den Immobilienwert sehr stark beeinflussen. Ein kompetenter Sachverständiger für Immobilien kennt diese regionale Besonderheiten, die Ihnen als potentiellem Käufer vielleicht nicht bekannt sind.

Warum sollten Spezialisten den Immobilienwert ermitteln?

Einen Immobilienwert zu ermitteln, ist eine sehr komplexe Dienstleistung. Nur ein Spezialist kann deshalb ein aussagekräftiges Gutachten anfertigen. Es ist auch ein Unterschied, ob Neubauten oder Häuser, die unter Denkmalschutz stehen, begutachtet werden. Auch im Hinblick auf den Standort der Immobilie ist regionales Expertenwissen gefragt. Noch komplizierter wird die Angelegenheit, wenn gewerbliche Immobilien oder gemischt genutzte Immobilien bewertet werden. Besondere Kenntnisse sind bei der Erstellung von Wertgutachten für Spezialimmobilien nötig. Informieren Sie sich über die Qualifikationen der Mitarbeiter von Ruof Immobilienbewertung. Sie finden hier mit Sicherheit den fachkundigen Experten, der für Ihre Immobilie den Immobilienwert ermitteln kann.

Sachverständiger für Immobilienbewertung – Wie erkennen Sie seriöse Immobiliengutachter?

Einen seriösen Immobiliengutachter erkennen Sie an seiner Qualifikation, die durch eine öffentliche Bestellung, Vereidigung oder eine Zertifizierung nachgewiesen wird. Informieren Sie sich außerdem, ob der Immobiliengutachter über die passenden Zusatz-Qualifikationen verfügt. Möchten Sie Baumängel beweisen oder den Immobilienwert ermitteln lassen, um eine gewerbliche Immobilie zu verkaufen? Für spezielle Anforderungen benötigen Sie auch Immobiliengutachter mit speziellen Qualifikationen.

Ein Sachverständiger für Immobilienbewertung ist der beste Ansprechpartner, wenn Sie den Immobilienwert ermitteln lassen möchten. Er wird ein gerichtsfestes Gutachten erstellen, aus dem zweifelsfrei und detailliert begründet der Immobilienwert hervorgeht. Die erfahrenen Immobiliengutachter von Ruof Immobilienbewertung werden Sie eingehend beraten. Dank kontinuierlicher Fortbildung sind unsere Sachverständigen für Immobilien immer auf dem aktuellsten Stand.

Menü
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses mithilfe von Browsing-Analysen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Website.
Okay
Cookies ablehnen