Immobilienbewertung in Frankfurt am Main: Profitieren Sie von lokaler Expertise!

Immobiliengutachter Frankfurt
Immobiliengutachter Frankfurt: langjährige Expertise und lokaler Sitz in Frankfurt am Main

Die Immobilienbewertung in Frankfurt vom Experten-Team von Ruof & Kollegen ist auf diesen Raum spezialisiert und fachlich fundiert. In keiner anderen Branche ist die Kenntnis regionaler und lokaler Besonderheiten derart wichtig wie im Immobilienbereich. Nutzen Sie die ausgezeichnete Ortskenntnis unserer Immobiliengutachter, wenn Sie eine rechtssichere Immobilienbewertung in Frankfurt a. M. benötigen. Wir beziehen nicht nur die konkrete Immobilie in die Betrachtung ein, sondern ermitteln den Verkehrswert vor dem Hintergrund des Immobilienmarkts in Frankfurt. Dank unserer hervorragenden Vernetzung im Rhein-Main-Gebiet können wir die Entwicklung von Immobilienpreisen und Mieten beurteilen und Ihnen in kurzer Zeit ein aussagekräftiges Verkehrswertgutachten liefern.

Dateneingabe

Sie senden uns im ersten Schritt einige Eckdaten zu Ihrer Immobilie und zu Ihrer Person. Unser Team wird Ihre Anfrage im Anschluss sorgfältig prüfen.

Rückmeldung unseres Teams

Im nächsten Schritt wird sich eine Mitarbeiterin oder ein Mitarbeiter unseres Teams telefonisch oder per Mail bei Ihnen melden, um ggf. weitere Fragen mit Ihnen persönlich zu besprechen.

Terminvereinbarung vor Ort

Sofern alle weiteren Fragen im Gespräch zwischen Ihnen und unserem Team geklärt wurden, erfolgt die Vereinbarung eines gemeinsamen, verbindlichen Termin am Standort Ihrer Immobilie.

Erstellung eines Gutachtens

Nach Abschluss der vereinbarten Vor-Ort-Besichtigung erfolgt die detaillierte Erstellung eines inviduellen Gutachtens für Sie.

Übergabe des fertiggestellten Gutachtens

Zu guter Letzt erhalten Sie das individuell angefertigte Gutachten für Ihre Immobilie für Ihre Unterlagen. Unser Team steht Ihnen dabei zu jeder Zeit gern mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet gern Ihre Fragen zum vorliegenden Gutachten.

Überlassen Sie diese wichtige Aufgabe nur einem Spezialisten! Denn es bedarf einer exzellenten Ausbildung und zudem langjähriger Erfahrung, um als Immobiliengutachter in Frankfurt die Wertermittlung privat und gewerblich genutzter Immobilien zu übernehmen. Vermeiden Sie das Risiko von Vermögensschäden und Nachteilen in rechtlichen Auseinandersetzungen durch falsch oder unpräzise erstellte Immobiliengutachten. Im Sachverständigenbüro von Ruof & Kollegen finden Sie die Experten, die als Immobiliengutachter in Frankfurt am Main Ihre Immobilie kompetent, zuverlässig und rechtssicher bewerten.

Was zeichnet unseren Service außerdem aus? Wir bieten Ihnen Immobilienbewertungen in Frankfurt a. M., die sich am dortigen Immobilienmarkt orientieren und die speziellen Bedingungen der Finanzmetropole bestmöglich einbeziehen. Unsere Immobiliensachverständigen in Frankfurt berücksichtigen dabei die aktuellen Kennzahlen und beurteilen den Wert Ihrer Immobilie vor dem Hintergrund der Entwicklung in den vergangenen Jahren. Dabei werden selbstverständlich auch aktuelle Trends beachtet und die Perspektive auf die kommenden Jahre ausgeweitet. Zudem arbeiten wir zu transparenten Honoraren.

Auf unserer Website haben wir alle Informationen zusammengestellt, damit Sie sich einen umfassenden Eindruck von unserem Team verschaffen können. Alle Kollegen von Ruof Immobilienbewertung verfügen über eine hervorragende Ausbildung. Sie sind deshalb berechtigt, die Bezeichnung EU-zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten zu tragen. Damit erfüllen sie die formale Voraussetzung, um als gerichtliche Immobiliengutachter in Frankfurt am Main Verkehrswertgutachten zu erstellen.

Welche Besonderheiten sollten Immobiliengutachter in Frankfurt am Main beachten?

Immobiliengutachten müssen neben dem Zustand der Immobilie regionale Faktoren berücksichtigen, die einen erheblichen Einfluss auf den Verkehrswert haben. In den begehrten Lagen in der Frankfurter Innenstadt ist eine Eigentumswohnung wesentlich mehr wert als eine ähnlich große, identisch ausgestattete Wohnung am Stadtrand. Gerade in einer Metropole wie dem deutschen Finanzzentrum ist der Einfluss der Lage extrem hoch.

Unsere Immobiliengutachter berücksichtigen darüber hinaus die allgemeine Entwicklung von Kaufpreisen und Mieten sowie die aktuelle Marktlage. Die Immobilienbewertung in Frankfurt ist somit eine komplexe Aufgabe, die eine Vielzahl an Determinanten einbeziehen muss. Aktuelle Werte der folgenden Kriterien bilden die Basis des Verkehrswertgutachtens:

  • Bausubstanz
  • Mietpreise
  • Pachten
  • Liegenschaftszinsen
  • Bodenwerte
  • Sachwertfaktoren
  • Demografie
  • gesamtwirtschaftliche Konjunktur
  • Konjunktur des Immobiliensektors in Frankfurt a. M.

Wie wird sich der Immobilienmarkt in Frankfurt am Main entwickeln?

Frankfurt ist der wirtschaftliche und kulturelle Mittelpunkt der Metropolregion und zählt zu den Weltstädten. Als Sitz der Europäischen Zentralbank und der Deutschen Bundesbank ist die Stadt außerdem politisch bedeutend. Darüber hinaus zieht Frankfurt als Banken-, Versicherungs-, Industrie- und Messestandort kontinuierlich neue Einwohner in die Stadt. Auch in der Mainmetropole ist der Trend festzustellen, dass Familien die Vorteile der Stadt dem ruhigen Leben auf dem Land vorziehen. Daher sind größere Wohnungen sowie Einfamilienhäuser sehr gefragt.

Wann sollte eine Immobilienbewertung in Frankfurt erfolgen?

Ein Immobiliengutachter in Frankfurt am Main sollte beauftragt werden, wenn sich die Eigentumsverhältnisse ändern. In diesem Fall kann nur die rechtssichere Feststellung des Immobilienwerts den Eigentümer vor Vermögensverlusten schützen. Wenden Sie sich an die Experten aus dem Team von Ruof Immobilienbewertung, wenn Sie ein Verkehrswertgutachten benötigen. Unser Sachverständigenbüro erstellt Immobiliengutachten in höchster Qualität, auf die Sie sich vollkommen verlassen können und die vor Gericht eine wichtige Argumentationshilfe sind. Bei folgenden Anlässen sollten Sie einen Immobiliengutachter in Frankfurt am Main kontaktieren:

  • vor dem Kauf einer Immobilie
  • vor dem Verkauf einer Immobilie
  • bei Erbstreitigkeiten
  • für die Zugewinnermittlung bei Scheidungen
  • als Absicherung der Bau- oder Anschlussfinanzierung
  • bei Schenkungen
  • bei Vormundschaften
  • vor der Bilanzierung von Unternehmenswerten

Wie geht der Immobiliengutachter in Frankfurt bei der Wertermittlung vor?

Um eine gerichtsfeste Immobilienbewertung in Frankfurt am Main vorzunehmen, wenden unsere Immobiliengutachter die drei vom Gesetzgeber vorgesehenen Verfahren der Wertermittlung an:

  • Sachwertverfahren
  • Vergleichswertverfahren
  • Ertragswertverfahren

Immobilienbewertung von Privatimmobilien in Frankfurt

Einfamilienhäuser und Eigentumswohnungen werden vom Immobiliengutachter nach dem Sach- oder dem Vergleichswertverfahren bewertet. Das Sachwertverfahren betrachtet den Gebäude- und Grundstückswert separat und berechnet diese Werte unter Berücksichtigung von Kennzahlen und wertmindernder sowie werterhöhender Faktoren. Das Vergleichswertverfahren kommt zur Anwendung, wenn es ausreichend Werte für vergleichbare Immobilien gibt. Ein detailliertes Verkehrswertgutachten begründet den ermittelten Immobilienwert und legt außerdem dar, welche Faktoren zur Werterhöhung oder -minderung beigetragen haben.

Wertermittlung von Gewerbeobjekten in Frankfurt am Main

Bei der Bewertung von Gewerbeimmobilien wird im Wesentlichen das Ertragswertverfahren angewendet. Dabei steht der mit der Immobilie jährlich erzielbare Reinertrag im Fokus. Dieser Ertrag drückt sich im Liegenschaftszins aus und definiert die Renditeerwartungen der Investoren. Für die Wertermittlung muss die Immobilienbewertung in Frankfurt alternative Nutzungsmöglichkeiten in Betracht ziehen sowie die damit erzielbaren Renditen berechnen und begründen. Je spezieller eine Gewerbeimmobilie ist, desto schwieriger ist die Anwendung des Ertragswertverfahrens. Die kompetenten Mitarbeiter aus unserem Sachverständigenbüro verfügen jedoch sowohl über die Expertise als auch über die Erfahrung, um ein solches fundiertes Immobiliengutachten zu erstellen.

Das Kompetenzteam von Ruof Immobilienbewertung

Unsere Immobiliengutachter sind die passenden Ansprechpartner, wenn Sie eine Immobilienbewertung in Frankfurt am Main für eine private oder gewerbliche Immobilie benötigen. Die Immobiliensachverständigen übernehmen die Wertermittlung von Immobilien im Rhein-Main-Gebiet und in und um Frankfurt. Neben dem Expertenwissen verfügen alle Mitarbeiter in unserem Sachverständigenbüro über langjährige Erfahrung und eine ausgezeichnete Ortskenntnis. Durch permanente Weiterbildung sind unsere Immobiliengutachter immer auf dem neuesten Stand und beziehen beispielsweise geänderte EU-Richtlinien hinsichtlich der energetischen Ausstattung von Häusern ein. Unser oberstes Ziel ist es, als Immobiliengutachter in Frankfurt am Main Ihre Interessen bestmöglich zu vertreten.

Menü
Consent Management Platform von Real Cookie Banner