Die Grundschuld dient der Sicherung von Krediten

Eine Grundschuld ist ein Grundpfandrecht, das der Kreditsicherheit dient. Wenn man einen Kredit beantragen möchte, verlangt die Bank eine Sicherheit, um sich vor dem Kreditausfallrisiko zu schützen. Immobilieneigentümer können ins Grundbuch eine Grundschuld eintragen lassen und bieten der Bank auf diese Weise ein hohes Maß an Kreditsicherheit. Die Grundschuld gehört zu den sogenannten “dinglichen Rechten”.…
Weiterlesen
Menü