Einheitswert berechnen - Maßzahl für die Ermittlung von Steuern

Einheitswert berechnen: Maßzahl für die Ermittlung von Steuern

Immobilieneigentümer sind daran interessiert, den Einheitswert zu berechnen, weil dieser die Bemessungsgrundlage für verschiedene Steuern ist. Basierend auf dem Einheitswert wird die Grundsteuer, die von Immobilieneigentümern jährlich gezahlt werden muss, ermittelt. Mit einem Aufkommen von mehr als 14 Milliarden Euro pro Jahr ist die Grundsteuer für Städte und Gemeinden eine wichtige Einnahmequelle. Außerdem verwenden die…
Weiterlesen

Grundsteuer

Die Grundsteuer gehört zu den Real- oder Objektsteuern. Das bedeutet, dass die persönlichen Verhältnisse des Steuerpflichtigen oder der Ertrag, den das Grundstück erbringt, keine Rolle spielen. Jeder Grundbesitz in Deutschland unterliegt der Grundsteuer. Der Eigentümer des Grundstücks ist somit gleichzeitig der Steuerschuldner. Die Steuer fällt regelmäßig an und gehört deshalb zu den Betriebskosten eines Grundstücks…
Weiterlesen

Einheitswert

Die in den §§ 19 – 109a BewG enthaltenen gesetzlichen Regelungen zum Einheitswert geben die Kalkulation mittels pauschalisierter Methoden vom steuerlichen Bewertungswert vor. Als steuerlicher Grundbesitzwert zu behandeln, orientiert sich der Einheitswert an dem Zeitpunkt, an dem die Bedarfsbewertung beziehungsweise die Hauptfeststellung stattgefunden hat (§ 9 BewG).
Weiterlesen
Menü
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses mithilfe von Browsing-Analysen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Website.
Okay
Cookies ablehnen