Flurstück

In den Katasterbüchern wird das Gebiet einer Gemeinde auf der Flurkarte in so genannte Fluren mit nummerierten Flurstücken eingeteilt. Zur rechtlichen Absicherung muss vor dem Bauen geklärt werden, welche Flurstücke von dem betreffenden Baugrundstück belegt oder auch nur teilweise belegt werden. In die Flurkarte müssen alle An- und Neubauten eingetragen werden. Im Grundbuch werden dann…
Weiterlesen

Grunderwerbskosten

Wenn ein Baugrundstück gekauft wird, muss der Käufer mit folgenden Grunderwerbskosten rechnen: In der Regel wird zuzüglich zum Grundstückspreis eine Grunderwerbssteuer von 3,5 % fällig Maklergebühren werden erhoben Vermessungskosten müssen berücksichtigt werden Eventuell können Baugrunduntersuchungen notwendig werden, die Kosten verursachen Für die Auflassung, die Beurkundung und die Eintragung ins Grundbuch werden Notargebühren fällig Erschließungskosten zählen…
Weiterlesen
Menü