Geschosshöhe

Der Abstand zwischen zwei übereinander liegenden Fußbodenoberkanten wird Geschosshöhe genannt. Sie umfasst ein gesamtes Stockwerk, indem die lichte Höhe eines Raumes von der Decke inklusive Putz bis zum Fußboden zugrunde gelegt wird. Geschosshöhen sind genormt und liegen entweder bei 2,60 m, 2,80 m oder 3,20 m.
Weiterlesen
Menü
Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses mithilfe von Browsing-Analysen. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen zur Nutzung von Cookies auf dieser Website.
Okay
Cookies ablehnen