Innerhalb der Vorschriften, die im Bebauungsplan angegeben sind, lassen sich freistehende Einfamilienhäuser individuell gestalten. Ein größeres Grundstück ermöglicht im Vergleich zu anderen Formen wie Reihen- oder Doppelhaus eine intensivere Garten- und Freiraumnutzung. Allerdings erhöht sich aufgrund der größeren Außenflächen bei freistehenden Einfamilienhäusern gegenüber anderen Gebäudeformen der Energieverbrauch.